Rundflug über Altenburg, Leipzig und das Neuseenland

165,00  inkl. MwSt.

Ticket für einen Rundflug rund über Altenburg, Leipzig und das Leipziger Neuseenland.

Flugdauer: 55 Minuten

Das Rundflug-Ticket ist zwei Jahre gültig. Der Flugtermin kann individuell vereinbart werden.

Beschreibung

Dieser Rundflug führt uns von Altenburg aus nicht nur nach Leipzig, sondern auch über eine boomende Tourismus- und Naherholungs-Region, das Leipziger Neuseenland. Enstanden aus ehemaligen und mittlerweile rekultivierten Braunkohle-Tagebauen, besteht das Gebiet schon jetzt aus 15 teilweise verbundenen Seen, weitere 3 sollen folgen. Badestrände, Yachthäfen, Wasserski und Camping ist hier möglich. Aus der Luft bietet das Neuseenland einen beeindruckenden Anblick, und man gewinnt erst einmal einen Eindruck über die Größe des Gebietes und der Seen, der vom Boden aus so nicht möglich ist.

Unsere Flugroute führt uns vom Flugplatz Altenburg-Nobitz aus zunächst einmal rund um die Skatstadt Altenburg, bevor wir Kurs nach Norden nehmen und zwischen Haselbacher See und Speicherbecken Borna hindurch und am Kraftwerk Böhlen-Lippendorf vorbei zum Zwenkauer See fliegen. Hier sehen wir u.a. den schönen Zwenkauer Hafen. Weiter geht es über den Belantis-Park und den Cospudener See, das Naherholungsgebiet der Leipziger, entlang der Elster und dem Elsterbecken bis zur Red-Bull-Arena. Hier biegen wir nach Osten ab und fliegen über die Leipziger Innenstadt und die Alte Messe zum Völkerschlachtdenkmal.

Nun geht es mit südlichem Kurs auf den Rückweg, welcher uns u.a. über den Markkleeberger See, den Störmthaler See mit der schwimmenden Kirche VINETA, Espenhain und Hainer See nach Borna. Ab hier machen wir noch einen kurzen Abstecher über Bockwitzer See und Harthsee nach Frohburg, bevor wir wieder in Altenburg-Nobitz landen.