Am Sonntag, den 8. Juli 2018, feiert das am Flugplatz Altenburg-Nobitz beheimatete Museum Flugwelt Altenburg sein alljährliches Sommerfest. In dem von einem Verein von ehrenamtlichen Helfern liebevoll betriebenen Museum finden sich z.B. Exponate wie MIG-21, Starfighter, Transall, Breguet Atlantic und viele mehr. In den Räumen des Museums erfährt man viel Wissenswertes über die Luftfahrtgeschichte im Allgemeinen, aber natürlich auch speziell zum Flugplatz und dessen Historie.

Zum Sommerfest der Flugwelt gibt es natürlich einige besondere Exponate zu sehen. Für das leibliche Wohl und auch die Unterhaltung wird bestens gesorgt sein. Und wer an diesem Tag nicht am Boden bleiben möchte, kann eines der Rundflug-Angebote nutzen und sich in die Luft erheben und die Umgebung einmal von oben betrachten. Auch wir vom Flugsportzentrum Osterland sind mit dabei. Sie können an diesem Tag mit uns ohne Vorbestellung zu einem Rundflug starten. Schauen Sie einfach vorbei – wir freuen uns!